Logo

Internationales Sommernachtsfest

Donnerstag, 3.07.2014

ab 17 Uhr Biergarten | Festbeginn ab 20.45 Uhr


Logo

Nach unserem gemeinsamen Ausflug auf den Mond,
sind wir jetzt „Reif für die Insel“.

Seit mehr als zwanzig Jahren findet jedes Jahr im Sommersemester das Internationale Sommernachtsfest, kurz SoNaFe, statt – und auch in diesem Jahr hat sich ein fleißiges Team aus Studenten der verschiedenen Fachrichtungen zusammengefunden um das traditionelle Fest zu organisieren.

Freut euch auf das typische SoNaFe-Gefühl mit Open Air Ambiente, Live-Bands und Live-DJs, Cocktailbars und Biergarten und dem diesjährigen Special: Der Schaumfläche vor der DJ-Bühne.

Kommt mit uns und erkundet die SoNaFe-Insel, auf der euch sicher die eine oder andere karibische Überraschung erwarten wird.

Gefeiert wird am Donnerstag den 3.Juli 2014 ab 20:45 Uhr an der Uni West.

Wir freuen uns schon auf euch,
das Organisatorenteam

Vorverkauf & Abendkasse.

Jede Karte kostet 6,00€.

Eintritt ab 18 Jahre!



Onlinevorverkauf

Der Onlinevorverkauf ist nun beendet. Die Gewinner werden via E-Mail informiert.

Die zugelosten Karten könnt Ihr dann von Dienstag, dem 24. Juni bis Donnerstag, dem 26. Juni jeweils von 0900 bis 1600 Uhr MESZ vor dem International Office im Pavillon 1 abholen. Hier müsst ihr euch mit einem gültigen Lichtbildausweis ausweisen können (Studentenausweis, Personalausweis, …).Dabei muss aus dem Ausweis ersichtlich sein, dass Ihr über 18 seid. Falls ihr an keinem der Termine Zeit habt, kann jemand anderes unter Vorlage eines euch gehörenden Lichtbildausweises für euch abholen. (Das ist nicht der Fall beim Studentenausweis!)

Mitarbeitervorverkauf

[INFO] Der Mitarbeitervorverkauf ist nun ausverkauft.

Abendkasse

Natürlich gibt es auch eine Abendkasse. Hier beträgt der Eintrittspreis ebenfalls 6€. Die Abendkasse öffnet um 20:45 Uhr. Einlass ist ebenfalls um 20:45 Uhr.

Beides kann sich aber aufgrund des Aufbaus geringfügig verzögern. Bitte bringt euren Ausweis mit, um Problemen vorzubeugen. (Jeder der das Festgelände betreten will, muss sich ausweisen können! Jeder sollte also einen Personalausweis bei sich führen!)
Einlass ist ab 18 Jahren (Beachtet das es aus dem gültigen Lichtbildausweis ersichtlich sein muss, dass ihr über 18 seid. Beim Studentenausweis ist dies NICHT der Fall!)

Bitte beachtet, dass an der Abendkasse keine Karten mehr verkauft werden, sondern nur noch Eintrittsbändel ausgegeben werden. Ihr könnt also an der Abendkasse nur für Euch selbst den Eintritt bezahlen.

Helferliste

Natürlich werden auch auf einer SoNaFe fleißige Helfer gebraucht. Wer sich also nützlich machen möchte kann sich unter

Helferliste

für eine Schicht freiwillig melden (soblad diese freigeschalten ist).
Selbstverständlich werdet Ihr für eure Hilfe auch angemessen entlohnt.
Der Helferstand befindet sich vor dem Eingang, siehe Festplan.

Biergarten

Traditionell gibt es vor dem eigentlichen Fest einen Biergarten. Dieser hat von 17:00 - 20:00 Uhr seine Pforten geöffnet.
Bei dieser Gelegenheit könnt ihr auch eure bereits erworbenen Eintrittskarten in Eintrittsbändel einlösen.

Ein Erwerb von Eintrittskarten oder Eintrittsbändel ist hier nicht möglich!

Musik & Angebote

Etwas auf die Ohren


Auf der Live Bühne & dem DJ Floor erwarten euch Top Acts:

Logo

Zusätzlich dürft ihr auf dem Schaumfloor die Beats des DJ genießen!


Essen & Trinken

Das ihr nicht verdursten müsst, sorgen Shot- und Longdrinkbar, Cocktailbar und die Bierbars.
Genügend Essensangebote sollen auch euren Heißhunger stillen.

Nachtbusse

Für alle Schiffsbrüchigen, blinden Passagiere oder weithergereisten Weltenbummler bieten wir auch dieses Jahr wieder den Nachtbus-Service an:

Linie 1:

Abfahrt: Wilhelm-Runge-Straße um 2:00, 2:30, 3:00, 3:30 & 4:00 Uhr
  • Beim Türmle
  • Jägerstrasse Söflingen
  • Königstrasse
  • Westplatz
  • Römerplatz
  • Saarlandstrasse
  • Robert-Dick-Weg Egginger Weg
  • Gewerbeschulen Königstr.
  • Schulzentrum Kuhberg

Linie 2:

Abfahrt: Universität West um 2:00, 2:30, 3:00, 3:30, 4:00 Uhr
  • Loherstraße (Ecke Mähringerstraße)
  • Jungingen Rathaus
  • Eichberg
  • Safranberg
  • Steinhövelstraße
  • Willy-Brandt-Platz
  • Neu-Ulm ZUP
  • Memminger Straße Neue

Linie 3:

Abfahrt: Universität West Shuttleverkehr von 2:00 bis 4:00 Uhr
  • Multscherschule
  • Kienlesberg
  • Hauptbahnhof
  • Ehinger Tor


AGB

  • Mit dem Eintritt auf das Festgelände gelten diese Bedingungen als akzeptiert.
  • Den Anweisungen des Personals des Veranstalters ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Das Mitführen von gefährlichen Gegenständen, Tieren, Waffen, pyrotechnischen Gegenständen und Stereoanlagen ist verboten.
  • Der Veranstalter behält sich vor, einzelnen Personen den Eintritt zu verwehren, insbesondere wenn diese offensichtlich alkoholisiert sind.
  • Personen unter 18 Jahren erhalten keinen Einlass.
  • In den Gebäuden sowie dem Gelände der Universität gilt Rauchverbot. Insbesondere in der Nähe von Essens- und Getränkeständen sowie der Bühne und Lichttechnik ist das Rauchen untersagt.
  • Auf dem gesamten Festgelände ist der Konsum und Handel von Drogen/BtM verboten.
  • Der Verkauf von Waren ohne schriftliche Genehmigung des Veranstalters ist untersagt.
  • Das Verteilen von Flyern ohne Genehmigung des Veranstalters ist untersagt.
  • Fremdgetränke sind auf dem Festgelände sowie in den Gebäuden der Universität nicht erlaubt.
  • Ton-, Film- und Videoaufnahmen sind verboten. Hiervon ausgeschlossen sind Fotos und Videos für den ausschließlich privaten Gebrauch.
  • Der Veranstalter haftet nicht für Hör und Gesundheitsschäden, die aufgrund des Festes auftreten. Gehörschutz ist auf Anfrage bei der Kasse erhältlich. Für im Rahmen der Veranstaltung aufgetretene Schäden an Gesundheit oder Eigentum des Besuchers ist dieser selbst verantwortlich.
  • Für durch andere Besucher entstandene Schäden an Eigentum oder Gesundheit des Besuchers übernimmt der Veranstalter keine Verantwortung.
  • Aus Sicherheitsgründen ist Barfußgehen verboten.
  • Geparkt werden darf ausschließlich auf den hierfür vorgesehenen Plätzen. Das Parken auf dem Universitätsgelände erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Der Veranstalter ist nicht für verloren gegangene oder gestohlene Gegenstände verantwortlich.
  • Der Veranstalter behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung das Programm zu ändern.
  • Im Vorverkauf erworbene Vorverkaufskarten können an den Kassen nicht zurückgegeben werden.
  • Im Vorverkauf erworbene Vorverkaufskarten müssen am Eingang gegen gültige Armbänder eingetauscht werden. Jeder ist für den Erhalt seines Armbandes selbst verantwortlich. Für kaputte oder verlorene Armbänder wird kein Ersatz geleistet.
  • Gutscheine sind nur in der vom Veranstalter bestimmten Weise nutzbar. Sie werden nicht ausbezahlt.
  • Nach dem ausgeschilderten Ende der Pfandrückgabe ist die Rücknahme von Pfandgläsern und -flaschen sowie die Rückzahlung des Pfandgeldes nicht gewährleistet.
  • Der Veranstalter garantiert nicht, dass alle Gäste mit den Nachtbussen befördert werden können. Der Veranstalter behält sich vor, einzelnen Personen die Mitfahrt im Nachtbus zu verwehren, insbesondere wenn sie betrunken sind. Die Mitnahme von Getränken, Speisen, Gläsern, Flaschen oder Geschirr im Bus ist nicht erlaubt. Sollten Gäste aufgrund ihres Verhaltens Verschmutzungen im Bus verursachen, dürfen die VerursacherInnen vom Veranstalter zur Begleichung der anfallenden Reinigungskosten herangezogen werden.
  • Täuschungsversuche wie Kopieren von Eintrittskarten, Gutscheinen, Eintrittsbändern, unerlaubtes Betreten von Arbeitsbereichen oder Entwenden von Eigentum führt ohne Vorwarnung zum Geländeverweis.
  • Der Besucher erklärt sich mit Betreten der Lokalität mit der Anfertigung und Veröffentlichung von Party-Fotos einverstanden.


Impressum & Veranstalter

Das Internationale SommerNachtsFest 2014 wird von dem Trägerverein der Studierendenvertretung (TStuVe e.V.) veranstaltet. Außerdem danken wir dem International Office und der Universität Ulm für ihre freundliche Unterstützung.

Kontaktadresse: kontakt 'at' sonafe.de


Herausgeber

Trägerverein der Studierendenvertretung an der Universität Ulm (TStuVe) e.V.
c/o AStA
Universität Ulm
Albert-Einstein-Allee 11
89081 Ulm

Email: stuve.kontakt'at'uni-ulm.de
Telefon: +49 (0)731/50-22 401
Telefax: +49 (0)731/50-22 403
Eingetragen beim Registergericht Ulm unter VR1612